Anwendungsbereiche

Die Felsenmeer Personen-Notsignal-Anlage ist vielseitig einsetzbar. Die Grösse des Unternehmens spielt keine Rolle, unsere Lösung ist flexibel anpassbar.

 

Das Tagesgeschäft eines Mitarbeiters oder Selbständigen ist meistens an die Routinearbeiten gekoppelt. Die Arbeit wird täglich und wiederkehrend durchgeführt. Viele Menschen arbeiten nach dem Routineprinzip und vergessen zwischendurch ihre Arbeitsschritte zu analysieren und zu hinterfragen. Die routinierte Arbeitsweise kann zur Selbstüberschätzung führen und steigert das Unfallrisiko bei Gefahren. Zu diesem Zeitpunkt nehmen wir es bewusst oder unbewusst wahr und arbeiten trotzdem weiter. Manchmal sind es Kleinigkeiten, welche zu schweren Verletzungen führen oder gar tödlich enden können. 

 

Wer die Gefährdungen im Betrieb nicht kennt, kann keine geeigneten Massnahmen zum Schutz des Alleinarbeiters ergreifen. Je nach Unternehmensstruktur haben die Unternehmen eine eigene Sicherheitsabteilung welche sich mit diesen Themen befassen und bemühen stets die Arbeits- und Gesundheitsstandards der Mitarbeiter zu erfüllen. Bei Notfällen sind Unternehmen in dieser Grösse oft gut vorbereitet und das Sanitätspersonal geschult. Diese kommen aber erst zum Zug, wenn man bei einem Ereignis einige Fragen vorab geklärt hat. In dieser Angelegenheit unterstützt sie die Felsenmeer Lösung und liefert wichtige Informationen um die notwendigen Massnahmen einzuleiten. Die Felsenmeer Personen-Notsignal-Anlage (PNA) kann in die bestehende IT-Systemlandschaft integriert werden oder auch parallel eigenständig laufen. Die Flexibilität unserer Lösung ermöglicht es Ihnen auch komplexe Sicherheitsanforderungen im Bereich Alleinarbeit abzudecken.

Allgemeine Industrie

Alleinarbeit ist in der allgemeinen Industrie präsent und die Nachfrage nach Personen Notruf Anlagen ist steigend. Ein Grund dafür sind die strengeren Richtlinien für die Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Nebst der Tagesarbeit wird auch in Schichtarbeit gearbeitet und in dieser Zeit ist das Unfallrisiko grösser. Nebst dem, dass der Mitarbeiter alleine an einer Produktionsmaschine ist, ist er auch anderen Gefahren ausgesetzt.

Auf dem Foto ist das Beispiel einer Druckerei. Nebst dem, dass dieser Mitarbeiter für seine Arbeitskollegen vielleicht ausser Seh- und Rufweite ist, sind auch weitere Gefahren um ihn herum. Mit dem mobilen Notruf Handy SHALOSH und den Ortungsbaken BEACON managen Sie den Ernstfall präzise und schnell.


Chemische Industrie

Die Chemische Industrie ist sicherlich eine der sichersten Branchen in Sachen Arbeitsschutz, dort werden keine Experimente gemacht. Die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung variieren jedoch in den einzelnen Bereichen. Arealübergreifende Tätigkeiten erhöhen die Unfallgefahr. In der Chemiebranche ist die Explosionsgefahr an hoher Stelle. In diesen explosionsgefährdeten Bereichen setzten wir auf das Produkt GSM S EX PLUS. Erfahren Sie mehr über das Produkt.

 


Petrochemie

In der Petrochemie lauern Gefahrenstoffe welche für die betroffenen eine tägliche Herausforderung sind. Schon kleine Mengen dieser gefährlichen Substanzen können tödlich enden. Nebst persönlichen Schutzausrüstung ist es sehr wichtig auch rechtzeitig zu alarmieren und sich Hilfe zu holen. Ein Notruf kann manuell oder automatisch ausgelöst werden. Felsenmeer deckt den ATEX-Bereich mit dem GSM S EX PLUS ab. 

 


Energieversorger

Stromunfälle haben oft fatale Folgen. Elektrofachleute unterschätzen immer wieder die Risiken. Elektrizität ist unsichtbar und geruchlos. Pro Jahr verzeichnet die SUVA in der Schweiz 430 Elektrounfälle, davon enden 2-3 tödlich und 50 Elektrofachleute erleiden schweren Elektrounfall. Mit unserem Personen-Notruf-Gerät wissen Sie sofort, wenn etwas passiert ist. Entdecken Sie weitere Vorteile der Felsenmeer Personen-Notsignal-Anlage.


Seefracht

Ob auf hoher See oder im Hafen überall lauern Gefahrenstoffe. Rund 20 Prozent der Frachtcontainer, die nach Europa gelangen, enthalten gesundheitsgefährdende Konzentrationen von Begasungsmitteln und anderen Gefahrenstoffen. Mit der Begasung von Frachtcontainern vor dem Transport will man die Produkte vor Schädlingsbefall schützen (z.B. Textilien) und die Ausbreitung von Schädlingen verhindern (z.B. asiatischer Laubholzbockkäfer in Transporthölzern). In Frachtcontainern gibt es zudem zahlreiche weitere gasförmige Gefahrstoffe, die aus den transportierten Produkten ausgasen (z.B. Kunststoffe). Weitere Gefahren sind z.B. herabstürzende Gegenstände, Absturzgefahr infolge Arbeitshöhe. Läuft etwas schief ist es wichtig, sofort Massnahmen einzuleiten, dabei unterstützt Sie Felsenmeer mit der Personen-Notruf-Anlage.

 


Abwasserreinigungsanlagen / Kläranlagen

Alleinarbeit kommt bei Abwasserreinigungsanlagen oft vor. Nebst Piketteinsätzen bei welcher Vereinsamung, Überforderung oder gar Angst bei den Alleinarbeitern auslösen kann gibt es auch weitere Gefahren auf dem Gelände, z.B. die Bildung explosionsfähiger Gasgemische. Das Areal der Abwasserreinigungsanlage ist oft mit unterirdischen Gängen und komplexen Räumen vernetzt. Daher ist hier eine erprobte, verlässliche und sichere Personen-Notsignal-Anlage erforderlich – Felsenmeer ist Ihr richtiger Partner.

 


Wach- und Sicherheitsdienst

Der Wachdienst kann sehr hart sein. Sehr schnell und unvorhersehbar können gefährliche Situationen eskalieren. Die Bedrohung von der Menschenmasse oder Einzelpersonen können die Sicherheitsleute in unangenehmen und unüberschaubare Situation bringen. Sicherheitsleute kommen immer wieder auch in Lebensgefahr. Eine umfassende Ausbildung, die Ausrüstung und das Personen-Notsignal-Gerät der Felsenmeer AG unterstützen Sie professionell bei Ihrem Alltag. Entdecken Sie jetzt unser SHALOSH


Kleinunternehmen

Kennzeichnend für die Kleinbetriebe ist oftmals die dünne Personal- wie Finanzdecke. Zudem stehen sie tendenziell unter Preisdruck. Der Unternehmer keine unterstützende Stabsfunktion wie bei Grossunternehmen, er muss sich um vieles selber kümmern. Dabei geht eines oder anderes verloren oder vergessen, wir unterstützen die Kleinunternehmen in dieser Situation, an Alleinarbeitsschutz soll es nicht mangeln. Erfahren Sie mehr über unseren GSM S PLUS und die Möglichkeiten.


Landwirtschaft

Laut Sicherheitsexperten stehen die meisten schweren Unfälle in der Landwirtschaft in Zusammenhang mit Traktoren und Maschinen. In den letzten Jahren bekamen vor allem die Landwirte den Zeitdruck und den wirtschaftlichen Druck zu spüren. Das führe zu einer höheren Risikobereitschaft. Betriebe welche Mitarbeiter anstellen sollten über ein Sicherheitskonzept verfügen. Die Tätigkeiten werden oft als Alleinarbeit ausgeführt daher empfehlen wir die Felsenmeer Personen-Notsignal-Anlage im Sicherheitskonzept zu berücksichtigen. Um eine GPS-Ortung zu gewähren bieten wir Ihnen das mobile Gerät SHALOSH. Entdecken Sie die Vorteile und sichern Sie sich ab.


Forstwirtschaft

Ein Unfall in der Forstwirtschaft endet oft tödlich oder führt zu Invalidität. Die Forstwirtschaft zählt zu den gefährlichsten Branchen in der Schweiz. Im Durchschnitt sind es 2-3 Personen welche im Jahr tödlich verunglücken. Die meisten Unfälle passieren beim Fällen von Bäumen. Im Ernstfall unterstützt das SHALOSH den helfenden Kollegen in dem es die Alarmkette automatisch abarbeitet. Mehr über die mobilen Notrufgeräte von Felsenmeer erfahren Sie hier.


Mobiler Hausnotruf

Die Bevölkerung wird immer älter. Mit dem Alter kommen auch die gesundheitlichen Beschwerden. Die alten Menschen haben oft nur zwei Möglichkeiten: im Alter zu Hause zu wohnen oder das zu Hause zu verlassen und ins Pflegeheim verlegt zu werden. Körperlich angeschlagene Personen brauchen oft mehr Pflege und sind auch dem höheren Risiko eines Anschlags oder Unfalls ausgesetzt. In solchen Momenten helfen wir Ihnen auch im Alter den Alltag zu bewältigen. Lassen Sie sich von uns beraten und finden Sie das richtige Produkt für sich.