GSM S EX PLUS - ATEX


GSM S EX PLUS - IHR SCHUTZ IM ATEX BEREICH

 

In industriellen Bereichen mit Gasen und Stäuben, in denen herkömmliche Funksysteme streng verboten sind, ist das GSM S EX PLUS zurzeit nahezu die einzige Lösung, mobile Personensicherung und gleichzeitige Telekommunikationsversorgung zu ermöglichen. Die typische Arbeitskleidung in diesen Umgebungen (Schutzmaske, Handschuhe) stellt auch hier keine Hindernisse dar: Grosse in jeder Situation eindeutig erfühlbare Tasten (auch mit Arbeitshandschuhen) erlauben stets eine unmissverständliche Bedienung. 


Eigenschaften

Notruf mit roter Taste

Klartext-SMS an die Alarmzentrale

Daten-SMS an die Alarmzentrale

GSM Netzanbindung

26h mit Indoor Ortung

Gesprächszeit bis zu 4 Stunden

Lokalisierung Indoor

Update über den USB-Anschluss

II 2 G D
Ex ib IIC T4 Gb



Alarmfunktionen:

 Druckalarm

 

In extremen Notsituationen lässt sich die rote Taste blind erfühlen und unmissverständlich auslösen. Funktioniert auch bei ausgeschaltetem Gerät! 

Lagealarm

 

Auslösung bei Horizontallage für eine bestimmte, einstellbare Zeit. Zusätzlich kann der Winkel eingestellt werden.

Ruhealarm

 

Ruhealarm Auslösung bei Nichtbewegen für eine bestimmte, einstellbare Zeit.

Zeitalarm

 

Auslösung wenn eine Taste nicht innerhalb eines festgelegten, einstellbaren Zeitraums gedrückt wird.



Dokumente

Download
Flyer GSM S EX PLUS - Deutsch
GSMSEX_DEU_0317_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 676.3 KB
Download
Flyer GSM S EX PLUS - Français
GSMSEX_FRA_0317_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 759.8 KB
Download
Flyer GSM S EX PLUS - English
GSMSEX_ENG_0317_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 674.9 KB
Download
Flyer GSM S EX PLUS - Español
GSMSEX_ESP_0317_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 676.1 KB
Download
Bedienungsanleitung GSM S EX PLUS
Bedienungsanleitung_gsm s plus und gsm s
Adobe Acrobat Dokument 965.5 KB
Download
Manual GSM S EX PLUS - English
Manual FELSENMEER_gsm_s_Ex_plus_English_
Adobe Acrobat Dokument 705.2 KB